Ananya Kallyan Songathon Team

Ananya Kallyan Sangathon, Bangladesch

Ananya Kallyan Sangathon (AKS) ist eine nationale NGO mit Sitz in Bandarban, Bangladesch.

Ananya Kallyan Sangathon (AKS) ist eine der wenigen Organisationen in den Chittagong Hill Tracts, die sich für Frauenrechte einsetzt. AKS wurde 1997 von Frauen gegründet und wird von einer Frau geleitet. Das Hauptziel der Organisation ist es, arme und schwache Mitglieder der indigenen Bevölkerung zu stärken, wobei sie sich insbesondere auf Frauen und Kinder konzentriert. AKS arbeitet dabei Grassroot-Level direkt mit den benachteiligten Gemeinden. AKS hat Projekte in den Bereichen Rechtsbeistand für gewaltbetroffene Kinder und Frauen, Rechte von indigenen Frauen im Gewohnheitsrecht, Rehabilitierung und Reintegration von Opfern geschlechtsspezifischer Gewalt in den CHT oder Förderung der Kinderrechte in den CHT durchgeführt. Das Hilfswerk ist Teil der Frauenbewegung in Bangladesch und Mitglied in verschiedenen thematischen Netzwerken. Die Zusammenarbeit zwischen AKS und CO-OPERAID wurde 2018 gestartet. Gemeinsam setzen wir ein Projekt zur Unterstützung gewaltbetroffener Frauen durch Berufsbildung um.