Bangladesch: Berufskurse für Jugendliche und junge Mütter aus Bergstämmen

Bangladesch NaehkursBerufskurse an einer neu aufgebauten Berufsschule in Thanchi, Bandarban Hill Tracts, Bangladesch, ermöglichen es pro Jahr rund 200 Jugendlichen und jungen Müttern aus Bergstämmen, Berufs-Kenntnisse zu erwerben, welche zu einem besseren Einkommen verhelfen. Die Schulabgänger/innen werden dabei unterstützt, eine Anstellung zu finden oder sich selbständig zu machen.

Die Region Thanchi ist stark unterentwickelt. Arbeitsmöglichkeiten sind rar und der Bildungsstand der Angehörigen der Bergstämme, welche die Mehrheit der Bevölkerung ausmachen, ist tief. Die praktischen Berufskurse im Weben, Schneiderei, Schreinerei, Gärtnerei und Computeranwendung schaffen neue Chancen. Sie sind vor allem ein Angebot an Jugendliche, die mit verbesserten Berufs-Kenntnissen bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben oder die mit einer selbständigen Produktion tätig werden und ein Auskommen erzielen können. Die zweite Gruppe der Begünstigten sind junge Mütter, welche durch ihre neuen Berufs-Kenntnisse ein verbessertes Einkommen erzielen und besser für ihre Familie sorgen können.

Der spezifische lokale Kontext wird unter dem Projekt «Upasshak» beschrieben. Das Projekt «Alusama Froi» ist eine ergänzende Bildungsinitiative für die gleiche Gruppe der in Bangladesch benachteiligten und diskriminierten Bergstämme. Es wird vom lokalen Hilfswerk Humanitarian Foundation in der gleichen Projektregion durchgeführt.

Jetzt Spenden: CO-OPERAID Spendenseite

Die Ziele des Berufsbildungs-Projekts «Alusama Froi», BangladeschSpenden: Link zur Spendenseite

  • Betrieb einer Berufsschule in Thanchi, Bandarban Hill Tracts
  • Fünf Berufskurse (Dauer 3-4 Monate) während drei Jahren mit einem Total von 630 Teilnehmer/innen durchführen
  • Netzwerk zum Markt mit Jobvermittlung, Geschäftsförderung durch Business-Kurse, Verkaufsstätte und Produktion für den Markt

Begünstigte: 630 Jugendliche und junge Mütter aus Bergstämmen, 1 Berufsschule
Projektbeginn: 2012

siehe auch Projekt-Blog 21.11.2013: nationaler Jugendpreis für Lehrerin Maching Nu Marma

Wirkungen und Resultate der bisherigen Projektdurchführung

 

Newsletter

Erhalten

Login / Registrieren