• slide1
  • slide2
  • slide3
  • slide4
  • slide5

Dringender Spendenaufruf: Hungersnot in Bangladesch

Hungersnot in BangladeschSeit 2009 engagiert sich CO-OPERAID erfolgreich für die Bildung von Kindern in einem der ärmsten Teile von Bangladesch. Nun sind die Menschen in Thanchi, die wir mit Bildung, Gemeinde- und Einkommensförderung unterstützen, akut von einer Hungersnot bedroht. Rund 2‘300 Familien haben kein Essen mehr und sind ernsthaft in Gefahr.

Kenia: Sharons Erfolgsgeschichte

Sharon KeniaDa ihre Eltern ihren Schulbesuch nicht mehr zahlen konnten, musste Sharon Chepkemoi viel zu früh die Schule verlassen und fand daher lange Zeit keinen Job. An einer von CO-OPERAID geförderten Berufsschule konnte sie erfolgreich einen Berufskurs absolvieren. Heute betreibt die ehrgeizige junge Frau ihre eigene Schneiderei.

Kinderhilfe in Kambodscha: Ihre Spende hilft Kindern wie Srey

Srey (zweite von links) und ihre Familie in ihrem Zuhause in Kambodscha."Lachen, fröhliches Rufen, spielende Kindergruppen − der Pausenplatz an der ländlichen Primarschule in der Provinz Kampong Chhnang, Kambodscha, sprudelt über vor kindlicher Lebensfreude. Etwas später, im Schulzimmer, wird eifrig gerechnet, geschrieben, gelesen und gesungen. Die Gäste aus der Schweiz sollen selber erleben, wie die Schule durch die Unterstützung von CO-OPERAID aufgeblüht ist.

Bildung für Chamleng aus Bangladesch

Kambodscha: ein Tag mit Srey

CO-OPERAID

Kornhausstrasse 49
Postfach
CH - 8042 Zürich

Tel 044 363 57 87
Fax 044 363 70 16
info@co-operaid.ch
Spendenkonto (PC): 80-444-2

Newsletter

Erhalten

Login / Registrieren